Pressemitteilung

Start der Dialoginitiative Deutschland spricht über 5G

24.11.2020

Am 1. Dezember 2020, 18:00 Uhr startet die Dialoginitiative der Bundesregierung „Deutschland spricht über 5G“ mit einer digitalen Auftaktveranstaltung. Die Initiative wurde mit der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung beschlossen.

Ziel ist es, das Verständnis für den 5G-Netzausbau in Deutschland zu stärken und zu möglichen Bedenken frühzeitig den Dialog aufzunehmen. Bürgerinnen und Bürger können dazu Ihre Fragen live über das Dialogportal oder unter Benutzung des Hashtags #Dspricht5G über die Social-Media-Kanäle an Politik und Wissenschaft stellen. Der Livestream läuft sowohl auf www.deutschland-spricht-ueber-5G.de als auch auf den Social-Media-Kanälen der Initiative. Im Vorfeld dessen möchten wir Sie herzlich zu einer virtuellen Pressekonferenz einladen: Dienstag, 1. Dezember 2020, 10:30 Uhr

Teilnehmer:

  • Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung
  • Inge Paulini, Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz

Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung bezüglich Ihrer Teilnahme an: neuigkeitenzimmer@bmvi.bund.de Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage.

Auf der Website www.deutschland-spricht-ueber-5G.de  finden Sie umfangreiche Informationen zum 5G-Netzausbau, zum Thema Mobilfunkstrahlung und Gesundheit sowie vielen weiteren Themen. Alle Texte des Informationsportals entstanden unter Mitarbeit der beteiligten Ressorts der Bundesregierung. Außerdem bietet die Website über den Online-Dialog die Möglichkeit öffentlich zu diskutieren und Antworten von Expertinnen und Experten zu erhalten.

Diesen Artikel jetzt teilen:

Anmeldung zum Newsletter

Sie möchten unseren Newsletter kostenlos abonnieren? Klicken Sie hier und bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand.