Alle Filme

Mensch & Maschine: Unsere Video-Porträtreihe

01.08.2022
0

Technologie bestimmt unseren Alltag – und wird von Menschen gemacht. Wir zeigen Menschen, die an der Zukunft des Mobilfunks arbeiten. Sie forschen zu 5G und entwickeln Innovationen. Hier gibt es alle Videos unserer „Mensch und Maschine“-Serie.

Folge 1: Die Wissenschaftlerin

Anna-Malin Schiffarth ist Forscherin. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hochfrequenztechnik der RWTH Aachen. Schiffarth ist häufig mit einer gelben Maschine anzutreffen: Das Messgerät erfasst hochfrequente elektromagnetische Felder, wie sie für den Mobilfunk genutzt werden. Die Wissenschaftlerin erforscht so die Strahlung und schaut dabei auch, dass der Mobilfunk alle Grenzwerte einhält. Das Kamerateam durfte sie dabei einen Tag begleiten.

Video abspielen

Mehr Hintergrund gewünscht?

Infos zum Thema Strahlung bietet dieser Artikel.

Dr. Alexander Leymann erläutert in einem Video alles zur Mobilfunkstrahlung.

Folge 2: Der Smarte Weinberg

Angelina und Kilian Franzen führen ein Familienweingut in Bremm an der Mosel. Ihre Weine stammen vom steilsten Weinberg Europas: dem BremmerCalmont. Da konventionelle Maschinen dort kaum eine Chance haben, bewirtschaftet das junge Winzerpaar den Calmont zum großen Teil per Hand. Das macht die Arbeit zeitintensiv und auch gefährlich. Viele Winzerinnern und Winzer aus der Umgebung haben ihre Steilhänge daher bereits aufgegeben. Als Teil des Forschungsprojekts „Smarter Weinberg“ setzen sich die Franzens dafür ein, dass der Weinbau und damit auch die einzigartige Kulturlandschaft entlang der Mosel erhalten bleiben – und das mithilfe von 5G. 

Video abspielen

Mehr Hintergrund gewünscht?

Einen Artikel zum Weingut Franzen finden Sie hier im Magazin

Hier gibt es einen Artikel zu 5G in der Landwirtschaft

Hier erscheinen in Kürze die weiteren „Mensch & Maschine“-Folgen.

Diesen Artikel jetzt teilen:

Kommentieren

0 Antworten